Veranstaltungen


18. Februar 2020 von 14:00 - 17:00 Uhr

 

Medienzentrum Kirchhain

Dresdener Str. 18 

35274 Kirchhain

 

Anmeldungen telefonisch: 06422-857918 oder formlos per Mail: fortbildung@medienzentrum-kirchhain.de

Das Tablet in der Lehrertasche – Unterrichtsalltag und Arbeitsentlastung – Apps im und für den Unterricht

 

Diese Veranstaltungen richtet sich an Lehrkräfte aus dem Primarbereich.



19. Februar 2020 von 14:00 - 16:00 Uhr

 

Medienzentrum Kirchhain

Dresdener Str. 18 

35274 Kirchhain

 

Anmeldungen telefonisch: 06422-857918 oder formlos per Mail: fortbildung@medienzentrum-kirchhain.de

Nutzung der Online-Angebote des Medienzentrums

(Edupool & Co)

 

E N T F Ä L L T !



30. März 2020 von 14:30 - 17:30 Uhr

 

Referent: Stefan Ginthum 

 

Medienzentrum Kirchhain

Dresdener Str. 18 

35274 Kirchhain

 

 

Anmeldungen telefonisch: 06422-857918 oder formlos per Mail: fortbildung@medienzentrum-kirchhain.de

Bauen, Programmieren, Dokumentieren - digitale Projekte im Sachunterricht der Grundschule mit LEGO Education WeDo 2.0

 

In dem dreistündigen Workshop lernen die Teilnehmer Möglichkeiten kennen, wie mit Hilfe der LEGO Education Unterrichtsmedien und Lernkonzepte die haptische und die digitale Welt auf einfache Weise kombiniert werden können. Zu Beginn erhalten die TeilnehmerInnen einen ausführlichen Überblick über Lernkonzept und -philosophie von LEGO Education.

 

Das Medienzentrum Kirchhain hat seit diesem Schuljahr 20 Schülerkästen mit den entsprechenden iPads im Verleih, so dass Unterrichtseinheiten auch ohne eigene Kästen in den Schulen durchgeführt werden können.



27. April 2020 von 09:30 - 16:00 Uhr

 

Medienzentrum Kirchhain

Dresdener Str. 18 

35274 Kirchhain

 

Anmeldungen telefonisch: 06422-857918 oder formlos per Mail: fortbildung@medienzentrum-kirchhain.de

Jetzt geht´s raus! – MathCityMap

 

Sie sind Mathematiklehrerin oder Mathematiklehrer im Haupt-, Real- oder Gymnasialbereich, möchten Ihren Schülerinnen und Schülern authentische und realitätsnahe Aufgaben anbieten, und kennen das MathCityMap-Projekt (www.mathcitymap.eu) bislang noch nicht?

 

Dann bietet Ihnen die Fortbildung mit ihren drei Modulen die ideale Gelegenheit dazu, das am IDMI (Arbeitsgruppe MATIS I) entwickelte Projekt zum Mathematiktreiben außerhalb des Klassenraums kennen zu lernen.

 

Nach einer kurzen Einführung in die Projektidee gehen Sie selbst in Teams mit Smartphone, Messwerkzeugen, Stift und Papier nach draußen, um Aufgaben zu bearbeiten und lernen dabei die Handhabung der MathCityMap-App praktisch kennen. Im zweiten Teil entdecken, eigene Aufgaben entdecken, und legen diese mit Lösungen und gestuften Hilfen im MathCityMap-Portal an.

 

Im dritten Modul werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Ihren Schulen aktiv und führen eigene mathtrails durch und treffen sich zu einem Reflexionsgespräch.

 

Bitte bringen Sie Ihr Smartphone und einen Laptop mit, denn bei uns gilt: Mitmachen ist mehr als nur dabei sein!

 

Der 2. Termin findet am 8.6. von 14:00 bis 16:30 Uhr statt.